Wahrheit oder Bluff? Vier Temperamente beim Pokerspiel

Coro Cantarina 2018

Projekt um die vier Temperamente:

Choleriker, Melancholiker, Phlegmatiker, Sanguiniker.

August 2018

Der aufbrausende Choleriker, der sinnierende Melancholiker, der ausgleichende Phlegmatiker, der lebendige Sanguiniker.

Die vier Temperamente.

Wie verpackt man die in ein Musiktheater? Auf jeden Fall ihrem jeweiligen Charakter entsprechend.

So sehen wir die vier Figuren in Gehäusen wohnend, die ihr Temperament zugespitzt verkörpern – sie wohnen, wie sie sich (wohl)fühlen.

Dabei treffen sich die vier morgens nach dem Hahnenschrei zum alltäglichen Pokerspiel, wo auch gleich die tägliche Plauderei losgeht. Es wird über dies und jenes berichtet und man verstrickt sich zusehends in einem Geflecht aus Anekdoten und Legenden um den grossen Begriff der Wahrheit. Wird da nur geblufft oder die wahrhaftige Wahrheit gesprochen? Jeder der vier weiss es auf jeden Fall besser.

So werden wir Zeugen eines fulminanten Pokerspiels, wobei sich die Temperamente in die Barockzeit zurück, westwärts wild, dabei hinauf (oder hinunter?) ins vermeintliche Paradies und realiter wieder an ihren Pokertisch katapultieren.

Eine Pokerrunde sondergleichen, wie Sie sie garantiert noch nie erlebt haben.

 

– Und ob Das alles stimmt? Wer weiss…

Share Project :

Auftrag CORO CANTARINA 2018

  • Kategorien:
  • Skills:
    • Buch
    • Konzept
    • Musik.Mitplanung
    • Produktion
    • Regie
  • Share Project :